Yoga Urlaub Italien / Toskana – Pfingsten 2018

Yoga Urlaub Italien / Maremma

Yoga Urlaub in Italien. 

Eine Woche Erholung pur!

2. Pfingstwoche: Sa. 26. Mai - 2. Juni 2018

Yoga Urlaub in Italien, das bedeutet Regenerieren pur, Auftanken, Genießen, Seele baumeln lassen ... und das in einem unübertroffenem mediterranen Flair. Morgendliche Yogaübungen (ca. 90 Min) mit:

  • Yogaübungen (Asanas)
  • Asana Flows
  • Pranayama (Atemtechniken) und
  • Tiefenentspannung

helfen dir, rasch zu deiner eigenen Mitte zu finden und deine "Akkus" mit neuer, heilender Kraft zu füllen. Eine abendliche Meditation mit Mantrasingen und Lesung (abends freiwillig) fördern den inneren Frieden und die Achtsamkeit.

Mit viel Freude und Inspiration kehrst Du nach dieser fantastischen Yoga Urlaubs Woche in den Alltag zurück.

Das Programm ist für alle Levels konzipiert!

 

Hatha Yoga

Eine einmalige Location ...  🙂

Das Seminarhaus ist ein absolut einmaliger Platz in der Nähe von Magliano, in einem Naturschutzgebiet. Hier findest du Ruhe und tiefen Frieden.

Es ist ein idealer Ort für innere Einkehr und gleichzeitig ein zentraler Ausgangspunkt für Entdeckungen und Exkursionen in die teils unberührte Landschaft.

Für unseren Yoga Urlaub gibt es Einkaufsmöglichkeiten von biologischen Nahrungsmittel in der näheren Umgebung.

Wir befinden uns mit diesem Seminarhaus in einer typisch süd-toskanischen Landschaft in der Nähe von Grossetto.

Das Seminarhaus in Magliano
Das Seminarhaus in Magliano, Garten

Wilde geheimnisvolle Maremma - die Südtoskana

Die Maremma ist die wilde Seite der Toskana. Sie wird auch als die Serengeti der Toskana bezeichnet. Warum? In ihr befinden sich zwei Nationalparks, u.a. der

Parco Naturale della Maremma. Hier begegnest du einer unglaubliche Vielfalt an Tieren, seltenen Pflanzen und Landschaften: von felsigen Küstenstreifen, natürlichen Stränden, Sümpfen und, - ja sogar Wanderdünen. Sogar Wildpferde bietet die Maremma noch Lebensraum.

Wehrturmruinen aus dem 14. Jahrhundert ragen aus dem charakteristischen Vegetationsbild der Macchia empor. Es ist eine extrem malerische Landschaft und besonders im Sommer ist sie in die leuchtenden, erdhaften Farben "Siena gebrannt", "lichter Ocker", einem warmen Gelb und satten Grüntonen wie "Olive" getaucht.

Es ist ein kultiviertes Bauernland. Freudiger Weise konnte es seine ursprüngliche Wildheit bewahren. Sanfte Hügel, die derbe Macchia und das schimmernde, salzig duftende Meer.... Die Stimmung vermittelt Weite und Geborgenheit.

Überall der Geruch von frischen Kräutern, die ihren ätherischen Duft versprühen.

Die Maremma bildet den südlichen Teil der Toskana. Zu ihr gehören auch die Inseln des toskanischen Archipels: Giglio, Giannutri, Elba und die Insel Pianosa.

Highlights

Abgesehen von der morgentlichen Yogastunde (Meditation und Atemtechniken abends freiwillig) steht uns viel Zeit für frei Unternehmungen zur Verfügung: Sightseeings, Ausflüge, Beachlife, Kreativität oder spannende Tripps zu den nahegelegenen Inseln.

Hier einige Beispiel:

  • Bootsturn von Santa Stefano auf die Insel Giglio: Traurige Berühmtheit erlangte die Insel durch das Stranden des Passagierschiffes Costa Concordia. Das Schiff ist vor einigen Jahren geborgen worden und der Frieden wieder hergestellt.
  • Orvieto: Shoppen in den engen Gässchen und dem typisch südländischen Flair.
  • Der magische Tarotgarten von Niki de Saint Phalle: Der Tarotgarten gehört zu den "must do's" in dieser Region. Es ist ein phantastisch gestalteter Skulpturengarten, der alle Besucher - ob groß oder klein - in seinen Bann zieht. Er befindet sich in dem Ort Capalbio, der Provinz Grosseto.
  • Rom ist in zwei Stunden erreichbar.
  • Saturnia - heilende Schwelfelquellen: Die heilenden, schwefelhaltigen, warmen Quellen sind ein bekanntes und begehrtes Ausflugsziel. Ihre heilsame Wirkung entfalten sie insbesondere auf Gelenke, Haut, Rheuma und Arthrose. Aus der Thermalquelle sprudeln ununterbrochen ca. 37°C warmes Heilwasser.
  • Das Meer: Erreichbar in etwas 20 Minuten.

Unterbringung

Für unseren Yoga Urlaub Italien stehen uns zwei Einheiten zur Verfügung:

1) das Haupthaus CASA SAN FRANCESCO mit Doppel- und Dreibettzimmern.

2) Appartment CASSETTA mit einem Doppelzimmer und einem Schlafplatz im EG

Das Haus macht einen sehr gepflegten, stilvollen Eindruck mit einer Gesamtkapazität von 16 Personen.

Verpflegung und Kulinarische Highlights

Bewährt haben sich ein reichhaltiges morgendliches Frühstück (so Art Brunch) nach der Yogastunde und ein abendliches, warmes Menü. Die Verpflegung im Seminarhaus beruht auf rein vegetarischer Basis!

Die Kosten für die Verpflegung teilen sich durch die Anzahl der Teilnehmer.

Nach Absprache kann/darf jeder einmal seine Kochkünste für das Abendessen unter Beweis stellen (was bisher allen sehr viel Spaß bereitet hat) und zu außergewöhnlichen "Leistungen" führte. Bei Bedarf können wir auf eine umfassende Kochbuchbibliothek zurückgreifen.

Selbstverständlich steht uns offen, die hervorragenden regionale Spezialitäten in nahegelegenen, urgemütlichen Restaurants zu genießen. Dazu den herrlich süffanten, berühmten toskanischen Landwein....Was braucht der Mensch mehr..!!??

An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass wir auf gegenseitige Hilfe angewiesen sind, zumal wir alles selbst gemeinschaftlich organisieren. Die Bereitschaft, sich an allgemeinen Tätigkeiten wie: das In-Ordnung-Halten der Gemeinschaftsräume, Tisch decken, Spühlmaschiene einräumen, Einkaufen, ect. sollte vorhanden sein. Diese gemeinschaftlichen Aktivitäten fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl und wir können uns über einen günstigen Yoga Urlaub der Superlative freuen.

Yoga Studio im Seminarhaus für den Yoga urlaub Italien

Anfahrt & Fahrgemeinschaften

Um Kosten zu sparen steht es uns frei, Fahrgemeinschaften zu bilden. Jeder Teilnehmer kann natürlich auch unabhängig seine Reise antreten. Auch ein Flug nach Rom ist möglich und von dort aus in ca. zwei Stunden mit dem Zug anreisen.

Laut Routenplaner ist das Seminarhaus von Murnau aus gerechnet mit dem Auto in ca. 7,5 Stunden (ohne Pausen) erreichbar. Es gibt verschiedene Routen. Die kürzeste ist sicherlich über den Brenner - Verona - Florenz - Siena - Grossetto - Magliano / Toskana.

Unterkunft / Belegungsplan

Unterkunft / Belegungsplan

Casetta insges. 2-3 Pers Teilnehmer1 Teilnehmer2 Teilnehmer3
2-Bett + Zustellbett EG in Wohn/Ess-Einheit Frei Frei Frei
       
Casa San Francesco insges 14 Teilnehmer1 Teilnehmer2 Teilnehmer3
Ein-Bett-Zimmer Belegt    
Zwei-Bett-Zimmer Reserviert Reserviert  
Doppel-Zimmer Reserviert Reserviert  
Doppel-Zimmer Frei Frei  
3-Bett-Zimmer Frei Frei Frei
3-Bett-Zimmer Frei Frei Frei

Preise / € für die ganze Woche

 

Casetta insges. 2-3 Pers (gesamte Einheit) 660,00
Casa San Francesco  
Zwei-Bett-Zimmer / Person 245,00
Doppel-Zimmer / Person 245,00
3-Bett-Zimmer / Person 215,00
   
Yogauntericht / Person – 125,00 €  

 

Anfrage & Buchung

Ich denke, dass uns wieder einmalige Yogaferien mit viel Abwechslung und zugleich hochkarätiger Regeneration durch Yoga und Meditation erwarten und hoffe auf großen Anklang zu diesem einmaligen Angebot.

Diese Yoga Urlaube sind heiß begehrt. Das heiß: Jetzt Platz reservieren durch eine Anzahlung von 150 €!

Platz reservieren