Über uns

Inhalt: Biographie, Referenzen, Zetifikate

Infos zum Veranstalter

CIMG0014 (2)

Helmut Georg Weber

  • Geb. Oktober 1957
  • Ausbildung zum Koch (Langwieder See, München – 1978)
  • Ausbildungen zum Yogalehrer (Hatha-Yoga, Tiefenenspannung, Meditation und indische Philosophie-Systeme) in Kanada (Intern. Sivananda Yoga Vedanta Zentren – 1983 / 84)
  • Fortbildungen in Rishikesh / Indien zur indischen Philosphie und Meditationstechniken.
  • Fortbildungen zum Selfprocessing und Chakren–Reading, bei Elfriede Neumann – München (1995, 2004)
  • Ausbildung zum Ayurvedischen Ernährungs- und Gesundheitsberater, Seva-Akademie, München, April 2005

Seit 1983 zahlreiche Kurse, Seminare, Beratungen und Workshops zum Thema: Gesunde Ernährung, Yoga, Meditation, Christliche Mystik, Indische Philosophie, Mentaltraining, und Tiefenentspannung.

  • Yogaferien in der Toskana und Kroatien.
  • Yoga-Therapie im Reha-Zentrum des Augustinums, Rottenbuch, Dr. Seidl.
  • Yoga-Therapie im Rahmen der Schmerztherapie, Paracelsusklinik, München.
  • Kochen für Ayurvedische Panchakarma-Kuren, Emmendingen, bei Dr. Bierlinger
  • Unterrichts- und Lehrttätigkeit für Yogalehrerausbildungen, Freising und Herrsching zu den

Themen: Indische Philosophie, Weltreligionen, Yogasysteme, Klassische Yogaliteratur, Ayurvedische Ernährung und Yoga in Bezug auf Herz-Kreislauferkrankungen.


 

Erfahrungsberichte / Referenzen

Yoga ist für mich die beste Medizin. Ich leide seit Jahren an dem HWS und LWS Syndrom. Jeden Tag mußte ich diese Granaten von Tabletten schlucken. Seit ich Yoga mache, brauche ich keine Tabletten mehr. Dank unserem Yogalehrer Helmut Weber.

Hedwig S.

Die Yoga und Meditationswoche war für mich eine unvergessliche Erfahrung für Körper und Seele, gleichzeitig ungemein bereichernd. Umrahmt von einer atemberaubenden Umgebung, konnte ich Energie auftanken für die Aufgaben, die zu Hause auf mich warten. Durch dein großes Einfühlungsvermögen war es ein Leichtes den Übungen zu folgen. Gleichzeitig locker und humorvoll vermittelst du viel Grundwissen. Dies war sehr bereichernd und interessant für mich. Ich gehe gestärkt und motiviert in die kommende Zeit. Für die persöhnlichen und interessanten Gespräche möchte ich mich herzlichst bedanken.

Heidi B.

Die Yoga und Meditationsübungen waren für mich eine tiefgehende Erfahrung. Durch die Yogaübunge wurden bei mir Beschwerden im unteren Rückenbereich gelöst. Schwachstellen und auch die kräftigen Bereiche wurden deutlich gemacht. Der ganze Körper war nach den Übungen vitaler, entspannter. Akzeptanz und ein friedliches Gefühl stellten sich ein. Die Meditation läßt mich in tiefere Bereiche meines Selbst vordringen. Glück und Zufriedenheit stellten sich ein. Auch Hilfe, Liebe und Ganzheit wird spürbar.Auch Kraft für die Prüfungen und Herausforderungen nehme ich mit. Danke Helmut, für das näher bringen.

Susanne S.

Deine große Erfahrung und Gedulud kommt sehr gut zur Geltung. Auch die Infos zwischen den Übungen, die erst im Laufe der letzten Tag in den Zusammenhängen erst da verstanden werden können sind für Anfänger wie mich sehr hilfreich, ebenso für andere Teilnehmer. Der Seitwärtssitz ist auch eine völlig neue Körpererfahrung. Das erste Mal so sitzen ist wirklich neu. Für mich ist das Sonnengebet zu schnell. Ich brauche erst noch die ganz langsame Erlernung in kleiner und sehr langsamer Bewegungsabfolge. Auch 1h und 30min ist eine sehr gute Zeit für mich als Anfänger. Mach weiter so! Deine Ausstrahlung und ruhige Stimme sind wirklich angenehm und motivieren einen die gesamte Zeit.

Hans S.

Ich habe in der Toskana für eine Woche Urlaub gemacht in einem tollen Haus. Wir waren 13 Personen und es wurde morgens für 1h und 30min Yoga angeboten. Ich hatte erst Bedenken, weil ich es noch nie probiert hatte. Nach dieses Woche kann ich nur sagen, dass es sehr viel Spaß gemacht hat und ein riesiger Effekt nach diesen Übungen eingetreten ist. Körper und Geist waren sehr frei, ich bin viel beweglicher und innerhalb einer kurzen Frist haben wir viele Übungen kennengelernt, ohne dass es zu schwierig oder demotivierend wurde. Helmut hat es so erklärt und gezeigt, dass man es gut umsetzen konnte. Für einen neuen Kurs bin ich auf jeden Fall offen. Abends wurde Meditation angeboten, mir hat das Singen sehr viel Spaß bereitet, doch für das Spirituelle bin ich noch zu nüchtern.

Nero S.

Yoga mit dir hilft mir aus der Hektik des Alltags abzuschalten, mich zu entspannen und meine innere Ruhe ein Stück weit wieder zu finden. Ich gehe erholt und frisch gestärkt nach Hause, um meinen Alltag mit mehr Gelassenheit anzugehen.

Angelika J.

Ja, die 8 Tage in der Toskana waren sehr erholsam für mich. Vorallem die morgendliche Yogastunde war wieder eine gute Erfahrung zur Ruhe zu kommen. Helmut hat uns schonend ins Yoga eingeführt und das Sonnengebet werde ich hoffentlich weiterüben. Seine Beweglichkeit und gute Haltung habe ich bewundert. Ich werde, wenn möglich wieder an so einer Yogawoche mit Helmut teilnehmen.

Erika R.

Herzlichen Dank für die Yogawoche mit dir in der Toskana. Es war eine Wohltat für Körper, Geist und Seele und ich werde noch lange davon … Und bestimmt einiges in den Alltag einbaue. Danke!!!

Lisi H.

Die Yogastunde am Morgen war wie immer sehr ansprechend gestaltet. Für mich war der Ablauf sehr harmonisch und insprierend. Ich habe mir fest vorgenommen, künftig am Morgen regelmäßig Übungen zu machen. Ich hätte mir vielleicht gewünscht, weitere Übungen kennenzulernen ( z.B. Kopfstand), bin mir aber natürlich bewusst, dass bei der Gruppe mit unterschiedlichen Vorraussetzungen Kompromisse nötig sind. Insgesamt habe ich die morgendlichen Übungen sehr genossen.

Reinhold J.

Ich bin nun schon zum zweiten Mal mit Helmut in der Toskana in einem wunderschönen Haus. Diese Woche war für mich eine Zeit der Besinnung, der Erholung und eine Zeit, Kraft zu tanken. Die täglichen Yogaübungenwaren für Körper und Geist gleichermaßen wohltuend. Auch der Kontakt mit den anderen Teilnehmern sowie das gemeinsame Kochen war sehr interessant und wohltuend (auch mit sehrviel Spaß verbunden). Ich habe mir vorgenommen, dass ich zu Hause weiterhin meine Yogaübungen und Meditation mache. Ich hoffe, dass mir die Kraft, die ich hier tanken konnte, lange anhält.

Hildegard G.

Essen und Gruppe waren super. Yoga scheint trotz wiederholter Versuche nicht mein Ding zu sein. Hat mir trotzdem gut getan.

Gertrud K.

Für mich war diese Woche ein Wiedereinstieg ins Yoga. Ich hatte schon öfter damit Kontakt, aber nicht intensiv genug. Helmut hat uns gut vorbereitet und jeden Tag neue Übungen ergänzt. Besonders hat mir unter anderem der wunderbare Gesang in Sanskrit und die Gebete gut getan. Es war sehr spirituell und feierlich. Der Sonnengruß wurde bei uns aufgefrischt und korrigiert. Ich hoffe ihn jetzt öfter zu üben, da ich festgestellt habe, dass er mir sehr gut tut. Gerne komme ich wieder, ob in der Toskana, Fraueninsel oder in Franken. Vielen Dank für die schöne, spirituelle Woche!

Sigrid B.


 

Zertifikate

Yoga teacher Yoga Acharya Ayurveda Feng Shui Certificat