Spirit. Feste & Feiertage

Die Bedeutung religiöser Feiertage.

Religionen und ihre entsprechenden Feiertage und Festlichkeiten wurzeln in einer Art transzendenter Wirklichkeit. Hinter jedem relgiösen und etischen Aspekt exisitiert ein philosophische Bedeutung. Man könnte sagen: „Religion findet statt, wenn Philosophien oder Idiologien in die Praxis umgesetzt werden.“

Gott ist Eins

In dem Sinne, dass Gott Eins ohne ein Zweites ist, erklärt sich, dass das Verehrungswürdige aller Regionen lediglich verschieden Namen und Formen aufweist, jedoch in seinem Wesen eins ist (ähnlich wie auch die Sonne in anderen Sprachen andere Namen trägt aber immer nur die eine Sonnes bleibt).

Religiöse Feste als Inspitation

Die hier veröffentlichten Beiträge aus den verschiedensten Religionen und Erkenntniswegen sollen einen tieferen Einblick in die Bedeutung religiöser Feste und Feiertage geben. Sie dienen der Inspiration, um die eigene Praxis mit „Treibstoff“ zu versorgen. Die Teilnahme und Praxis relgiöser Feste und das Verständnis ihrer tieferen Bedeutung sind eine Chance, sich mit noch mehr Enthusiasmus dem transzendenten und immananten universellen Wesen zu vereinen.