Mutter Meera

Mutter Meera ist eine Verkörperung des weiblichen Aspekts des Göttlichen, der Göttlichen Mutter auf Erden.

Darshan in München / Oberschleißheim 31. Jan – 2. Februar. Verschiedene Termine.

Links:

 

Mutter Meera…

wurde 1960 in Süd Indien, im Staate Andhra Pradesh, geboren. Heute lebt Mutter in einem kleinem Dorf in Deutschland. Hier, und auf ihren Internationalen Reisen, gibt Mutter ihren besonderen Darshan. Es Mutters freies Geschenk von Licht, Liebe und Segen an die Welt.

Die Aufgabe der Mutter

Mutter kam um das Weltbewußtsein für eine höhere Ebene der Evolution zu reinigen und zu transformieren. Damit das geschehen kann, bringt sie das Licht des Höchsten auf unsere Ebene herunter. Während des Darshans bereitet Mutter die Menschheit vor, sich dem Licht zu öffnen. Um das Göttliche Leben und den Göttlichen Willen hier auf Erden zu manifestieren.

Wer ist Mutter Meera?

Mutter Meera hat kein Interesse Glaubensrichtungen der Menschen zu verändern. Auch ist Mutter kein Guru, die Schüler annimmt. Sie ist ganz einfach die Mutter. Sie ist für jeden da, der sich an sie wendet. Jeder kann die geliebte Form des Göttlichen verehren, die natürlich ist für die Person ist und den Glauben stärkt. Gebete sollten von der Seele und dem Herzen kommen. Alle aufrichtigen Gebete an das Göttliche erreichen auch Mutter Meera, bestätigt uns Mutter. Der aufrichtige Wunsch der Seele wird gehört und beantwortet. Wenn wir uns innerlich dem Göttlichen öffnen, so öffnen wir uns auch zu Mutter Meera und Ihrem Licht.

Die Universalität der Mutter

Mutters Arbeit ist für die gesamte Welt, für alle Glaubensrichtungen und alle Menschen, unabhängig von ihrem gesellschaftlichen Status oder kulturellem Hintergrund. Sie ist unser aller Mutter. Mögen wir alle in Frieden leben, im Licht der all-umfänglichen Liebe.

“Der ganze Grund meiner Arbeit besteht darin, das Paramatman Licht herunter zu bringen und den Menschen zu helfen. Aus diesem Grunde bin ich hier – eure Herzen dem Licht zu öffnen.” – Mutter MeeraMutter Meera ist eine Verkörperung des weiblichen Aspekts des Göttlichen, der Göttlichen Mutter auf Erden.

Unsere Satsangs finden auch in ihrem Namen und mit ihrem Segen statt. Du bist herzlich willkommen: Satsang-Termine